Angebote zu "Kreislauf" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Herz und Kreislauf, Blut und Gefäße
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk, verfasst von Studierenden der neuen Studienordnung Medizin, soll eine prägnante Zusammenfassung des Stoffes sowie eine übersichtliche Gliederung der prüfungsrelevanten Vorlesungsinhalten und dazugehörigen Unterlagen bieten. Zahlreiche Tabellen, Grafiken und Informationsboxen erleichtern das Lernen. Folgende Themen werden besprochen:- Anatomie, Histologie und Physiologie des Herz-Kreislauf-Systems- Entwicklung des Herz-Kreislauf-Systems- Fehlbildungen, Pathologie- Blut, Blutbildung, Blutchemie- Pharmakologie und Pharmakotherapie- Bildgebende Verfahren, EKG, Klinische Kardiologie- Klinische Angiologie- Klinische Hämatologie- Herz- und Gefäßchirurgie- Psychokardiologie

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Herz- und gefässchirurgische Basistechniken
40,06 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Herz-Kreislauf-Zentrum Freiburg hat in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie (DGTHG) ein neues Weiterbildungskonzept für angehende Herzchirurgen entwickelt. Das alte Prinzip des Learning by Doing, bei dem hochsensible Operationstechniken direkt am Patienten erlernt werden, wird abgelöst durch eine Kombination aus theoretischen und praktischen Lerneinheiten, die die Assistenten in Weiterbildung Schritt für Schritt durch den Operationsalltag begleiten. Das vorliegende Manual, das exakt auf das Fachgebiet zugeschnitten ist, vermittelt die dafür notwendigen Kenntnisse, und das dazugehörige Logbuch ermöglicht die Prüfung der Lerninhalte und die Dokumentation des Lernerfolgs. Assistenten in Weiterbildung erhalten dank dieses Konzepts nicht nur eine klar strukturierte Ausbildung, sondern sie erwerben über die kontinuierlich zu sammelnden Leistungsbelege auch einen eindeutigen Nachweis ihrer Fähigkeiten und Kompetenzen auf dem Weg zur Facharztreife. Der jeweilige Ausbildungsstand kann objektiv geprüft und Defizite können rasch erkannt und behoben werden. Nicht nur Lernende und Lehrende sondern alle in der Herz- und Gefäßchirurgie tätigen Ärzte profitieren von diesem Konzept. Zusätzlich werden auf der Karger Homepage kurze Videosequenzen zu finden sein, die viele der im Buch beschriebenen Techniken veranschaulichen. QR-Codes in den einzelnen Kapiteln werden den entsprechenden Zugang direkt ermöglichen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Herz- und gefässchirurgische Basistechniken
38,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Herz-Kreislauf-Zentrum Freiburg hat in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie (DGTHG) ein neues Weiterbildungskonzept für angehende Herzchirurgen entwickelt. Das alte Prinzip des Learning by Doing, bei dem hochsensible Operationstechniken direkt am Patienten erlernt werden, wird abgelöst durch eine Kombination aus theoretischen und praktischen Lerneinheiten, die die Assistenten in Weiterbildung Schritt für Schritt durch den Operationsalltag begleiten. Das vorliegende Manual, das exakt auf das Fachgebiet zugeschnitten ist, vermittelt die dafür notwendigen Kenntnisse, und das dazugehörige Logbuch ermöglicht die Prüfung der Lerninhalte und die Dokumentation des Lernerfolgs. Assistenten in Weiterbildung erhalten dank dieses Konzepts nicht nur eine klar strukturierte Ausbildung, sondern sie erwerben über die kontinuierlich zu sammelnden Leistungsbelege auch einen eindeutigen Nachweis ihrer Fähigkeiten und Kompetenzen auf dem Weg zur Facharztreife. Der jeweilige Ausbildungsstand kann objektiv geprüft und Defizite können rasch erkannt und behoben werden. Nicht nur Lernende und Lehrende sondern alle in der Herz- und Gefäßchirurgie tätigen Ärzte profitieren von diesem Konzept. Zusätzlich werden auf der Karger Homepage kurze Videosequenzen zu finden sein, die viele der im Buch beschriebenen Techniken veranschaulichen. QR-Codes in den einzelnen Kapiteln werden den entsprechenden Zugang direkt ermöglichen.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Synopsis der biologischen und mechanischen Krei...
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.04.2003, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Synopsis der biologischen und mechanischen Kreislaufunterstützung, Auflage: 2003, Redaktion: Feindt, P. // Vetter, H. // Weyand, M., Verlag: Steinkopff, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Chirurgie // Herzchirurgie // Herz // Kardiologie // Blutkreislauf // Kreislauf // Durchblutung // Zirkulation // Blutzirkulation // Gefäßchirurgie, Rubrik: Innere Medizin // Chirurgie, Seiten: 256, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 553 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Herz und Kreislauf
99,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.12.2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Herz und Kreislauf, Titelzusatz: Klinische Pathophysiologie, Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1988, Autor: Bleifeld, Walter // Hamm, Christian, Verlag: Springer Berlin Heidelberg // Springer Berlin, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kardiologie // Angiologie // Herz // und Thoraxchirurgie // Gefäßchirurgie // Biochemie, Rubrik: Medizin // Andere Fachgebiete, Seiten: 308, Informationen: Paperback, Gewicht: 546 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Herz und Kreislauf, Blut und Gefäße
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk, verfasst von Studierenden der neuen Studienordnung Medizin, soll eine prägnante Zusammenfassung des Stoffes sowie eine übersichtliche Gliederung der prüfungsrelevanten Vorlesungsinhalten und dazugehörigen Unterlagen bieten. Zahlreiche Tabellen, Grafiken und Informationsboxen erleichtern das Lernen. Folgende Themen werden besprochen: - Anatomie, Histologie und Physiologie des Herz-Kreislauf-Systems - Entwicklung des Herz-Kreislauf-Systems - Fehlbildungen, Pathologie - Blut, Blutbildung, Blutchemie - Pharmakologie und Pharmakotherapie - Bildgebende Verfahren, EKG, Klinische Kardiologie - Klinische Angiologie - Klinische Hämatologie - Herz- und Gefäßchirurgie - Psychokardiologie

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Herz- und gefässchirurgische Basistechniken
43,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Herz-Kreislauf-Zentrum Freiburg hat in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie (DGTHG) ein neues Weiterbildungskonzept für angehende Herzchirurgen entwickelt. Das alte Prinzip des Learning by Doing, bei dem hochsensible Operationstechniken direkt am Patienten erlernt werden, wird abgelöst durch eine Kombination aus theoretischen und praktischen Lerneinheiten, die die Assistenten in Weiterbildung Schritt für Schritt durch den Operationsalltag begleiten. Das vorliegende Manual, das exakt auf das Fachgebiet zugeschnitten ist, vermittelt die dafür notwendigen Kenntnisse, und das dazugehörige Logbuch ermöglicht die Prüfung der Lerninhalte und die Dokumentation des Lernerfolgs. Assistenten in Weiterbildung erhalten dank dieses Konzepts nicht nur eine klar strukturierte Ausbildung, sondern sie erwerben über die kontinuierlich zu sammelnden Leistungsbelege auch einen eindeutigen Nachweis ihrer Fähigkeiten und Kompetenzen auf dem Weg zur Facharztreife. Der jeweilige Ausbildungsstand kann objektiv geprüft und Defizite können rasch erkannt und behoben werden. Nicht nur Lernende und Lehrende sondern alle in der Herz- und Gefäßchirurgie tätigen Ärzte profitieren von diesem Konzept. Zusätzlich werden auf der Karger Homepage kurze Videosequenzen zu finden sein, die viele der im Buch beschriebenen Techniken veranschaulichen. QR-Codes in den einzelnen Kapiteln werden den entsprechenden Zugang direkt ermöglichen.

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Check-up Anästhesiologie
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Patientenversorgung auf hohem Niveau! Qualitätssicherung wird zunehmend gefordert - dies kann nur anhand von bewährten und abgesicherten Standards erfolgen. Beispielhaft hat die Charité alle anästhesierelevanten Verfahren und Vorgehen zum schnellen Nachschlagen standardisiert aufbereitet: Anästhesiologisches Vorgehen in allen operativen Fachgebieten - Intensivmedizin - Notfallmedizin - Schmerztherapie Neu in der 2. Auflage: Alle SOPs aktualisiert und überarbeitet! Perioperative Betablockade, Nierentransplantation, Kardiotechnik, Schmerztherapie in der Schwangerschaft, Antimikrobielle Therapie auf der Intensivstation, Anästhesieleistungen bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen in Sonderbereichen. Konsequent in der Darstellung - aktuell an Inhalten - unverzichtbar in der Praxis: Für jeden in der Anästhesie Tätigen, Verantwortlichen sowie Klinik- und Verwaltungsdirektoren. TOC:Standards in der Anästhesiologie: Standards in der Allgemeinchirurgie, Gefäßchirurgie, Thoraxchirurgie, Mammachirurgie, Herzchirurgie, Neurochirurgie, Kinderchirurgie.- Standards für HNO-Eingriffe.- Anästhesie in der Augenheilkunde.- Standards in der Orthopädie und Traumatologie, Gynäkologie, Geburtshilfe, Urologie.- Standards in der Intensivmedizin: Allg. Standards bei postoperativen Patienten.- Besonderheiten bei der Behandlung nach Fachgebieten.- Zentrales Nervensystem.- Herz-Kreislauf-System.- Volumen- und Blutkomponententherapie.- Respiratorisches System.- Gastrointestinaltrakt.- Ernährung des Intensivpatienten.- Störungen der Nierenfunktion.- Antimikrobielle Therapie bei ausgewählten Infektionen.- Monitoring und Scores.- Schmerztherapie: Allgemeine Prinzipien.- Kopfschmerzen.- Schmerzen am Bewegungsapparat.- Neuropathische Schmerzen.- Tumorschmerz.- Schwangerschaft.- Notfallmedizin: Reanimationsalgorithmen.- Kardiovaskuläre Notfälle.- Respiratorische Notfälle.- Traumatologische Notfälle.- Schock.- Neurologische und psychiatrische Notfälle.- Spezielle pädiatrische Notfälle.- Notfälle in der Schwangerschaft.- Intoxikationen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Erste Validierung eines neuartigen Pumpprinzips...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medizin - Chirurgie, Unfall-, Sportmedizin, Note: 1,7, Steinbeis-Hochschule Berlin, Veranstaltung: Kardiotechnik, Sprache: Deutsch, Abstract: Hydrodynamische Wirkungen des neuartigen linearen Pumpprinzips sind mit denen bisheriger Herzkreislauf-unterstuetzungssysteme vergleichbar Lange K, Holland R, Roerden E, Schoendube FA, Grossmann M Thorax-Herz-Gefäßchirurgie, Abteilung für Kardiotechnik, Klinikum Göttingen, Georg- August-Universität Göttingen Hintergrund: In der aktuellen Studie fand ein Vergleich eines neuartigen Pumpprinzips mit dem auf dem Markt befindlichen Medos-VAD-System statt. Dieses neuartige Pumpprinzip zeichnet sich durch einen elektromagnetisch betriebenen Linearantrieb aus. Methoden: Die Pumpen wurden jeweils in einen identischen mit Wasser gefüllten Kreislauf eingebaut, um lediglich die Antriebsmechanik zu testen. Bei dem neuartigen Pumpprinzip wurden der Systolendruck auf 50 mmHg, das Hubvolumen auf 60 ml und der Puls auf 60/min eingestellt. Beim Medos-VAD erfolgte die Einstellung von Systolendruck auf 50 mmHg, Diastolendruck auf -10 mmHg, Systolenzeit auf 50% und Puls auf 60/ min. Der Systolendruck wurde alle 2 Minuten um 5 mmHg bis auf 120 mmHg erhöht. Druck vor und nach der Pumpe sowie Fluss wurden aufgezeichnet. Anschließend erfolgte die deskriptive statistische Auswertung und ein Vergleich der beiden Pumpen. Ergebnisse: Es gab keinen negativen Fluss bei der Linearpumpe aufgrund der Massenträgheit des Wassers. Durch die sehr kurzen Füllzeiten kam es bei der Linearpumpe zu einem starken Sog. Der Druck über der Pumpe im Verhältnis zum Fluss zeigte sich proportional und stellte die Arbeitsweise des Linearmotors dar. Fazit: Im Versuch zeigte sich, dass die Linearpumpe ein völlig anderes Regulationsverhalten als das Medos-VAD aufweist. Grundsätzlich ist die Linearpumpe aufgrund der linearen Anordnung und der fehlenden Trennung von Systole und Diastole in ihrer Funktionsweise einer rotierenden Pumpe ähnlich, gleichzeitig arbeitet die Pumpe in einem pulsatilen Modus. Die erreichten Leistungsdaten entsprechen oder übertreffen die des Medos Systems.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot