Angebote zu "Aorta" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Thoraco-Abdominal Aorta
274,59 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.12.2010, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Thoraco-Abdominal Aorta, Titelzusatz: Surgical and Anesthetic Management, Auflage: 2011, Redaktion: Chiesa, Roberto // Melissano, Germano // Zangrillo, Alberto, Verlag: Springer Milan // Springer Italia, Sprache: Englisch, Schlagworte: Chirurgie // Gefäßchirurgie // Gefäßoperation // Medizin // Allgemeines // Einführung // Lexikon, Rubrik: Medizin // Andere Fachgebiete, Seiten: 788, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 2555 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Interventional Cardiology Frankfurt 1990
84,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.09.1990, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Interventional Cardiology Frankfurt 1990, Titelzusatz: Rotational Angioplasty. Coronary Balloon Angioplasty. Coarctation of the Aorta. Valvuloplasty. Catheter Closure of Patent Ductus. Appendix, Auflage: 1990, Redaktion: Kaltenbach, Martin // Vallbracht, Christian, Verlag: Springer Berlin Heidelberg // Springer Berlin, Sprache: Englisch, Schlagworte: Herz // und Thoraxchirurgie // Gefäßchirurgie, Rubrik: Medizin // Andere Fachgebiete, Seiten: 120, Informationen: Paperback, Gewicht: 334 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Aneurysmen der thorakalen Aorta
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.01.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Aneurysmen der thorakalen Aorta, Titelzusatz: Diagnose und Therapie, Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1990, Redaktion: Schlosser, V. // Fraedrich, Gustav, Verlag: Steinkopff Dr. Dietrich V // Steinkopff, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Aneurysma // Herz // Kardiologie // Medizin // Allgemeines // Einführung // Lexikon // Chirurgie // Herzchirurgie // Gefäßchirurgie // Gefäßoperation // MEDICAL // Surgery // Thoracic // allgemein // Medizinische Spezialgebiete // und Thoraxchirurgie, Rubrik: Innere Medizin // Chirurgie, Seiten: 165, Gewicht: 315 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Chirurgie der abdominalen und thorakalen Aorta
64,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die erste Publikation über die endovaskuläre Therapie des Bauchaortenaneurysmas ist noch keine zwanzig Jahre alt. Seitdem ist diese minimal-invasive Behandlungsmethode für Erkrankungen der thorakalen Aorta längst zum Standard geworden. Auch für die abdominale Aorta stellt die endovaskuläre Methode längst eine fest etablierte Alternative zur konventionellen offenen Ausschaltung von Aneurysmata dar. Die anfangs noch bestehenden morphologischen Einschränkungen werden durch neue Techniken zunehmend erweitert. Aus der Konkurrenz dieser beiden Therapiemethoden resultiert eine bis jetzt andauernde Entwicklung neuer und umfassender Erkenntnisse zur Ätiologie, Pathogenese, Epidemiologie, Diagnostik und Therapie des Aortenaneurysmas sowie weiterer Erkrankungen der Aorta. In diesem Kontext entstand das vorliegende Buch. Namhafte Autoren bearbeiten ein breites Spektrum von Themen zur Chirurgie der abdominalen und thorakalen Aorta, das vom Screening über die Zugangswege bis zu den Behandlungsverfahren reicht. Dabei werden die Möglichkeiten der konventionellen, endovaskulären und auch nichtoperativen Therapie dargestellt, wobei selbst die laparoskopische Methode und das Debranching nicht fehlen. Schließlich werden auch Komplikationen und deren Management behandelt und Kostenanalysen unternommen. Der Tradition der Berliner Gefäßchirurgischen Reihe folgend, bildet auch dieses Werk eine interessante und detaillierte Ergänzung der Standardwerke der Gefäßchirurgie.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Aorta und große Arterien
66,81 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele grundlegende experimentelle Erkenntnisse der Gefäßchirurgie, der Ausarbeitung der Nahttechnik und der Gefäßtransplantation reichen in die Jahrhundertwende zurück. Zur Überbrückung von Defekten an großen peripheren Arterien haben sich die auto plastischen Venentransplantate seit ihrer ersten klinischen Anwendung durch LEXER 1907 bisher am besten bewährt. Durch zahlreiche arteriographische Untersuchungen wurde an der Rehnschen Klinik in Freiburg i. Br. anhand großer Erfahrungen aus dem zweiten Weltkrieg der Beweis für die Durchgängigkeit der verpflanzten Venen erbracht. Obwohl die ersten Versuche der Arteriohomoioplastik schon kurz nach der Jahrhundertwende ausgeführt wurden, blieb das Verfahren ohne klinische Bedeutung, bis R. E. GRoss u. Mitarb. 1948 die ersten erfolgreichen Transplantationen bei der Aortenisthmusstenose und bei der Fallotschen Tetralogie mitteilten. Damit waren auch Transplantationen an der Aorta und den großen Stammgefäßen möglich. Durch die Weiterentwicklung der klinischen und röntgenologischen Diagnostik, die bekannten Fortschritte der allgemeinen Chirurgie und Anaesthesie und durch die erweiterte klinische Anwendung der Arteriohomoioplastik erlebte die Chirurgie der Aorta und der großen Arterien einen neuen Aufschwung und gewann zunehmende Bedeutung in Klinik und Forschung. Im letzten Jahrzehnt wurden die Möglichkeiten der Gefäßchirurgie durch Entwicklung weiterer Hilfsmittel wie Hypo thermie, extrakorporale Kreislaufumleitungen, Verbesserung des Nahtmaterials und Instrumentariums und besonders durch die klinische Anwendung des alloplastischen Gefäßersatzes in einem solchen Ausmaß erweitert, daß heute die meisten Erkrankungen der Aorta und der großen Arterien einer erfolgversprechenden operativen Therapie zu geführt werden können. Selbst die rekonstruktive Chirurgie des Aortenbogens und der Aorta ascendens mit der Aortenklappe wurde mit Hilfe von bestimmten künstlichen bzw.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Chirurgie der abdominalen und thorakalen Aorta
35,96 € *
ggf. zzgl. Versand

Die erste Publikation über die endovaskuläre Therapie des Bauchaortenaneurysmas ist noch keine zwanzig Jahre alt. Seitdem ist diese minimal-invasive Behandlungsmethode für Erkrankungen der thorakalen Aorta längst zum Standard geworden. Auch für die abdominale Aorta stellt die endovaskuläre Methode längst eine fest etablierte Alternative zur konventionellen offenen Ausschaltung von Aneurysmata dar. Die anfangs noch bestehenden morphologischen Einschränkungen werden durch neue Techniken zunehmend erweitert. Aus der Konkurrenz dieser beiden Therapiemethoden resultiert eine bis jetzt andauernde Entwicklung neuer und umfassender Erkenntnisse zur Ätiologie, Pathogenese, Epidemiologie, Diagnostik und Therapie des Aortenaneurysmas sowie weiterer Erkrankungen der Aorta. In diesem Kontext entstand das vorliegende Buch. Namhafte Autoren bearbeiten ein breites Spektrum von Themen zur Chirurgie der abdominalen und thorakalen Aorta, das vom Screening über die Zugangswege bis zu den Behandlungsverfahren reicht. Dabei werden die Möglichkeiten der konventionellen, endovaskulären und auch nichtoperativen Therapie dargestellt, wobei selbst die laparoskopische Methode und das Debranching nicht fehlen. Schließlich werden auch Komplikationen und deren Management behandelt und Kostenanalysen unternommen. Der Tradition der Berliner Gefäßchirurgischen Reihe folgend, bildet auch dieses Werk eine interessante und detaillierte Ergänzung der Standardwerke der Gefäßchirurgie.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot